dimaris Vermögenskonzepte


Der langsame Tod der deutschen Lebensversicherung (DIE WELT)

30.06.2014

Deutschland ist das Land der Lebensversicherungen: Mit knapp 92 Millionen abgeschlossenen Verträgen gibt es hierzulande mehr Policen als Einwohner. Damit sind die Deutschen insgesamt in Höhe von 2,73 Billionen Euro (Stand Ende 2012) versichert.

Doch die Beliebtheit der Lebensversicherung bröckelt. Die Zahl der neu abgeschlossenen Verträge sank von 10,13 Millionen im Jahr 2002 auf rund sechs Millionen im Jahr 2012, wie aus einer im Bundestag veröffentlichten Antwort der Regierung auf eine Anfrage der Linken hervorgeht.

...

Zum ganzen Artikel geht es hier.